DIY MAKE A WISH ARMBAND! DAS PERFEKTE GESCHENK


Heute zeige ich euch die süßeste Geschenk-Idee ever. Ein selbst gemachtes "Make a Wish" Armband zum Verschenken an jemanden ganz Besonderen. Das DIY-Tutorial ist in 7 Minuten fertig und geht so:


Ihr braucht ein Stück Pappe, einen Stift, Washi-Tape, einen kleinen Anhänger und ein dünnes Baumwollband. Der Anhänger kann z.b. auch ein kleiner Stern sein oder ein Herz oder was auch immer ihr mögt.


Der Anhänger wird einfach an das Baumwollband geknotet und dann schreibt ihr diesen (oder einen anderen Spruch) auf die Karte. Die "Make a wish" Armbänder sind übrigens keine Erfindung von mir. Es gab sie eine zeitlang bei ASOS zu kaufen, leider hab ich gerade keine mehr gefunden.



Als nächstes wird das Band auf der Rückseite der Karte mit Washi-Tape befestigt. Der Beschenkte kann das Armand einfach an sein Handgelenk knoten oder ihr nutzt verstellbare Knoten als Verschluss. Dazu hab ich hier ein ausführliches Tutorial gemacht!


Weihnachtsgeschenk für die beste Freundin
Jetzt noch schön einpacken und fertig ist ein ganz besonderes DIY Geschenk!


Tipp: Ihr könnt die Schrift auch auf die Karte drucken, dann sieht es noch ein Tick professioneller aus :)

Kommentare:

  1. So eine schöne Idee❤️
    Die mach ich für meine Kolleginnen👍
    LG Daniela

    AntwortenLöschen