DIY Crop Top! Aus alt wird neu & cool!

Jetzt mal ganz ehrlich. Alte T-Shirts hat jede von uns massenweise im Kleiderschrank. Oder?

Mein Schrank bildet da keine Ausnahme und das Doofe ist: oft ziehe diese T-Shirts eine ganze Saison nicht an, um sie dann nächstes Jahr wieder vorzuholen und mir zu denken "Ja, also… das Shirt ist ja eigentlich noch ganz schön, das könnte ich schon wieder mal anziehen….…" Und wieder passiert monatelang nix.

Aber damit ist jetzt Schluss. Mit meinem heutigen T-Shirt DIY trickse ich mich selbst aus und mache aus altem Shirt ein cooles Crop Top, welches ich garantiert nicht wieder in meinem Kleiderschrank vergesse.


Seid ihr dabei? 
Wenn ja, so geht's:
Ihr braucht ein (gerne auch mehrere) T-Shirt und eine gute Schere, die Stoff mühelos schneiden kann.





Als ersten Schritt falte ich das Shirt in der Mitte und lege die Seiten und Ärmel übereinander.




Dann scheide ich entlang der Naht beide Ärmel ab. 
Ich setzte die Schere ca. 2 cm von der Naht entfernt an.
Wollt ihr einen super lässigen Look? Dann einfach weiter unten ansetzen.




Wichtig beim Schneiden: im Bogen schneiden, nicht gerade. 
Unwichtig: die Schnittkante muss nicht gerade sein, sieht man später eh nicht.




So.. der erste Schritt ist getan.
Legt das T-Shirt einfach mal vor euch und checkt aus, ob euch das so gefällt. 
Wenn nicht, dann könnt ihr nochmals korrigieren. 




Schritt 2: T-Shirt Kragen abschneiden. Hier setze ich ca. 0,5 cm unterhalb der Naht an.
Für einen größeren Ausschnitt: weiter unten ansetzen und rundum abschneiden.





Wunderbar!





Als letzten Schritt ziehe ich den Stoff an den abgeschnittenen Stellen vorsichtig auseinander.
So entsteht dieser Roll-Effekt, den ich ganz cool finde.





Und ready! Perfekt für den Sommer am See!

Tipp: Wenn euer T-Shirt länger ist als meins, dann könnt ihr es selbstverständlich auch noch unten herum kürzen. Auch hier gilt: nicht gerade schneiden, sondern im Bogen :)

DIY Crop Top selber machen



Passt auch gut zur neuen DIY Shorts oder?

DIY Das mach ich selber! DIY Crop Top


Kommentare:

  1. Die Idee aus alten Sachen etwas Neues zu machen bzw sie aufpäppeln, finde ich richtig klasse! :)
    LG Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Yeah schon so oft gemacht und ich tue es immer wieder :-)
    Praktisch, wenn der Freund ausmistet und das perfekte Shirt dafür abfällt!

    AntwortenLöschen
  3. toll :D sehr schöne Seite hast du da schau mal hier könntest du deine Sachen auch zeigen, habs grad entdeckt.
    http://www.diy-tausch-forum.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mimi! Und merci für den Link. Schaue ich mir an :)

      Löschen
  4. Super tolles DIY. Ich habe auch so einige ungenutze T-Shirts in meinem Schrank hängen. Ich werde die jetzt auch mal für den Sommer aufpäppeln :)

    LG
    Caro von Carotellstheworld

    AntwortenLöschen