DIY Ring! Rocks!

Hallo meine Lieben! Entschuldigt! Der nächste Post hat ein wenig länger auf sich warten lassen. Aber wir müssen doch alle dieses wunderbare Wetter geniessen, oder?

Auf jeden Fall hab ich mir den passenden DIY Edelstein-Ring zum Sommer gemacht:

DIY das mach ich selber! Edelstein Ring
DIY das mach ich selber! Edelstein Ring






Und so gehts: ihr braucht eine Ringschiene (gibts hier) und einen Edelstein eurer Wahl.





Außerdem wird noch Klebstoff gebraucht.




Schiene und Edelstein mit Klebstoff bestreichen...





... und den Stein feste auf die Schiene drücken. Ca. 2 Minuten so halten, dann mindestens 24 Stunden trocknen lassen.





Ähhh und zwei Tage später sah der Ring so aus:






Fazit: Klebstoff war eine doofe Idee. Daher ein gute Zeitpunkt meine Heißklebe-Pistole von Tchibo auszuprobieren. Damit hält der Stein und sieht einfach grandios aus. Oder?








Kommentare:

  1. Der Ring ist echt schön, gefällt mir super! Ich hab die passenden Materialien auch noch zuhause, vielleicht mach ich das mal nach :) Hält das mit dem Heißkleber denn jetzt immer noch? Bei mir war's nämlich immer genau andersrum. Ich kleb sonst so gut wie alles mit Heißkleber, nur bei Ringen bin ich immer gescheitert. Das hielt einfach nie. Und jetzt hab ich mir so einen Flüssigkleber gekauft, E600 heißt der glaub ich, und mit dem hält es ganz gut. Wenn ich's drauf anlege, fällt der Stein aber auch damit wieder ab. So ärgerlich. Das ist der Grund, warum ich nicht so viel mit Ringen experimentiere, das hält einfach nie ;)
    Vielleicht hast du ja noch 'nen Tipp?
    Liebste Grüße, Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lotte! Bisher hält er, aber ich gehe auch sehr vorsichtig mit dem Ring um. Einen anderen Tipp habe ich momentan nicht. Aber wenn ich was finde, dann sage ich dir sofort bescheid :)

      Löschen
  2. Versucht es mit Zwei-Komponenten-Kleber!

    AntwortenLöschen