DIY Polka Dot Shorts! Endlich Frühling!


Zum ersten Mal im Jahr eine kurze Hose anziehen - es gibt nix schöneres! Deshalb widme ich mein neues DIY Projekt kurzen Shorts. Und Polka Dots. Weil sie so süss sind. Und zufällig auch sehr trendy!

DIY Das mach ich selber! DIY Polka Dots Shorts
DIY Das mach ich selber! DIY Polka Dots Shorts



Und so gehts: ich braucht eine kurze Jeans-Shorts. Meine ist eine alte, ursprünglich lange Jeans von Only, die ich abgeschnitten und umgekrempelt habe!
Außerdem braucht ihr Textil-Farbe in weiß. Die gibt es im Baummarkt und sie kostet ca. 4 Euro. Und zuletzt ein paar Q-Tips (auch Wattestäbchen genannt).






Nehmt euch ein Lineal zu Hilfe, um die Punkte zu setzen. Ich hab einen Abstand von ca. 3 cm zwischen jedem Punkt gewählt. 




Und jetzt: tupfen, tupfen, tupfen! Sollte der Q-Tip irgendwann zu sehr ausfransen, dann einen neuen nehmen.




Solltet ihr bei einem Punkt zu wenig Farbe erwischt haben, könnt ihr einfach nachbessern.



Wenn die Vorderseite fertig ist, diese ein halbe Stunde trocknen lassen...  




... und dann mit der Rückseite weitermachen.




Damit die Polka Dots die nächste Wäsche überstehen, müsst ihr die Hose nach dem trocknen einmal auf Links bügeln. Dann kann die Textil-Farbe bei 40Grad gewaschen werden!

Und fertig ist sie! Und sie passt so gut zu meinem neuen Primark-Eroberungen:

DIY Das mach ich selber! DIY Polka Dots Shorts mit Schuhen


Kommentare:

  1. Süüüüß! Will das auch schon lange mal machen und jetzt hast Du mir den letzten Anstoß dazu gegeben!!! Wusste gar nicht, dass es in München einen Primark gibt, wo ist denn der??
    Ich wohne 2 h von Mü entfernt, komme aber demnächst, kannst du mir ein paar Tipps geben, wo ich als DIY-Ler unbedingt mal hin muss von wegen Material oder Inspiration? Das Fräulein Cafe steht schon auf meiner Liste, ebenso der Idee Creativ Markt. Gibt es in Mü auch ein Nähcafe oder einen coolen Flohmarkt? Lg Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kitty! Der Primark ist in Innsbruck, nach München hat er es noch nicht geschafft :(
      Für DIY Shopping würde ich dir auf jeden Fall den Perlenmarkt & die Perlerie empfehlen!

      Löschen
  2. Hallo, das ist ja eine richtig tolle Idee, vor allem weil sie auch so einfach ist. Das merk ich mir :)
    Liebe Grüße, Penelope

    AntwortenLöschen
  3. Die Hose sieht echt super schön aus!
    Dein Blog gefällt mir super! Du hast eine neue Leserin dazu gewonnen! :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, super Idee! Das sieht richtig schön aus! :)
    Dein Blog gefällt mir sehr gut!
    Lg, Laura
    http://fashion-beauty-and-other-stuff.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ein super easy tolles DIY! Gefällt mir richtig gut das Ergebnis :) LG

    AntwortenLöschen
  6. Danke euch allen! Das freut mich wirklich sehr :))

    AntwortenLöschen
  7. sieht wirklich super aus, tolle Idee, danke dafür!

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  8. wirklich süß, und funktioniert sicherlich auch mit jeanshemden ?!
    aber frage: die schuhe sind genial - woher sind die?

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe die Idee nachgemacht und schon total viele Komplimente bekommen :) Echt coole Idee

    AntwortenLöschen