DIY Terminkalender. Stylischer Start ins neue Jahr.

Ein neues Jahr, ein neuer Terminkalender. Trotz iPhone, iPad & Co. und der Möglichkeit meine Termine dort einzutragen, benutze ich täglich einen handgeschriebenen Terminkalender. (Wer noch?)
Ich habe ihn immer in meiner Handtasche und liebe ihn einfach über alles. Ich trage dort meine täglichen ToDos in der Arbeit ein, wichtige Termine, Geburtstage und einfach alles, was mich an dem Tag bewegt oder an was ich mich später erinnern möchte.


DIY Das mach ich selber! DIY Terminkalender


Meine Mama schenkt mir jedes Jahr so ein Kalenderbuch zu Weihnachten. Allerdings lässt Design dieser Kalender grundsätzlich zu wünschen übrig. Daher beklebe ich meinen mit schönen Dingen, die mir gefallen.


Und so gehts: du brauchst einen Kalender, verschiedene Mode-Magazine, Washi-Tape oder Tesa.




Such dir Motive aus den Magazinen raus, die dir gefallen. Schneide diese zurecht und beklebe damit das Cover des Kalenders. Dabei kannst du dich kreativ austoben.





Du kannst ein großes Hauptmotiv nehmen oder mehrere Motive übereinander schichten. Mit dem Washi-Tape kannst du dabei coole Effekte erzielen. Viel Spaß beim Nachmachen!


DIY Das mach ich selber! DIY Terminkalender vorne


DIY Das mach ich selber! DIY Terminkalender / Hinten


Tipp: Ich überziehe die Ränder der Cover auch immer mit Tesa oder Washi Tape, da sie sich sonst schnell abnutzen. Zudem kannst du dir auch überlegen, den Kalender komplett mit Tesa oder selbstklebender Folie zu überziehen, so bleibt der Kalender länger schön.


  

Kommentare:

  1. Hi, eine gute Idee die Kalender so neu zu gestalten! Ich habe eine Zeit mal einen Kalender verwendet, aber der ist irgendwie verschwunden... Ich denke, ich versuch das neue Semester ihn mal nicht zu verschlampen... LG Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Danke dir! Dein Blog ist toll! Hab gerade mal ein bisschen geklickt und geschaut :) Wunderschöne Sachen machst du!

      Löschen
  3. Sieht richtig toll aus! Ich glaube das mache ich mit meinem auch, der ist von außen auch nicht so toll :) Danke mal wieder für eine tolle Inspiration <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut ich sehr! Schick doch mal ein Bild über Twitter, wenn du ihn fertig hast :)

      Löschen
  4. Wunderschöner blog,wirklich hammer:D
    Hast ne` neue Leserin:)

    AntwortenLöschen
  5. jetzt weiß ich endlich was ich mit dem ganzen Stapel an alter Zeitschriften machen kann ! Die ganzen Bücher für die Schule damit bekleben ! naja eigentlich die Folie , weil die Bücher muss ich wieder abgeben. Mit Alleskleber müsste das doch locker gehn oder ?

    AntwortenLöschen
  6. hab mich bei deiner Beschreibung, alte Magazine zu zerschnipseln, vollends wiedergefunden. ist dein Kalender 2015 schon in Planung? Wenn nicht, kann ich dich damit vielleicht motivieren: http://julenaroth.wordpress.com/2014/10/25/2015-wird-ein-spannendes-jahr-ich-kann-es-fuhlen/,
    alles liebe
    Julena

    AntwortenLöschen