DIY mit Washi Tape. Japanisches Wunderzeug.

Ich bin verliebt. Verliebt in Washi Tape. Schon mal was davon gehört? Viele Blogs haben bereits wunderbare Sachen mit Washi Tape gemacht:

Washi Tape DIY




Ich stehe noch ganz am Anfang meiner Washi-Tape Möglichkeiten. Aber zunächst einmal eine Erklärung. Was ist Washi-Tape überhaupt?

Washi-Tape auch Masking Tape genannt, kommt aus Japan und wir dort schon seit zig Jahren hergestellt. Das Tape ist selbstklebend, klebt auf fast allen Oberflächen und lässt sich rückstandslos entfernen. Und das Beste ist: das Tape gibt es allen erdenklichen Farben & Mustern. Es lässt sich beschriften und ist leicht transparent, so dass man durch Übereinanderkleben wunderschöne Effekte erzeugen kann.

Habt ihr jetzt unzählige Washi-Ideen in eurem Kopf? Ich schon. :)
Kaufen kann man das Wunderzeug zum Beispiel auf Dawanda.de

Kommentare:

  1. Ich schätze die Arbeit an deinem Blog wirklich sehr, aber die Überschriften klingen so abweisend. "Washitape. Wunderzeug aus Japan." Fakt-Fakt, so hintereinandergeknallt, wenn du verstehst wie ich das meine? Es liegt ja ganz bei dir, nur finde ich persönlich diese Art von Überschrift unansprechend und aggresiv.

    Ansonsten weiter so (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Feedback. So sollen die Überschriften gar nicht rüber kommen. Der erste Teil sagt was es für ein DIY ist und der zweite Teil soll eine Beschreibung dessen sein. Z.B. "DIY Kette. So süß..." oder so. Find das eigentlich gar nicht sooo aggressiv oder?

      Löschen