DIY Kette. Zu schön, um wahr zu sein.

So eine Kette hab ich schon bei vielen Celebrities gesehen und wollte sie schon immer haben. Also hab ich sie zu meinem neuen DIY Projekt erklärt.






Du brauchst ca. 60 cm goldene Kette, zwei goldene runde Platten mit Löchern, einen Kettenverschluss, vier kleine und zwei große Kettenringe und eine Zange.




Die Kette in zwei Teile teilen, die nicht unbedingt gleich lang sein müssen, damit die Platten später an versetzten Stellen sitzen. Mit Hilfe der kleinen Kettenringe die Platten an die Kette hängen. Dann auch den zweiten Teil der Kette anhängen und den Kettenverschluss mit Hilfe der großen Kettenringe anbringen.



Ich ziehe sie nie wieder aus.




Kommentare:

  1. Die Kette sieht SUPER aus. Wäre schön, wenn Du erwähnt hättest, wo Du die Sachen gekauft hast ;o). LG

    AntwortenLöschen
  2. Alle Sachen sind aus dem Perlenmarkt in München. Das ist ein toller Schmuck-Bastel-Shop, kannst auch Online bestellen: http://www.perlenmarkt.de/index.php

    AntwortenLöschen