DIY Top 5! Eure Lieblingsstücke des Jahres.

Ein wunderbares erstes DIY-Blog-Jahr geht für mich zu Ende. Ich wollte mich an dieser Stelle ganz feste bei euch für dieses Jahr bedanken! Für die treue Leserschaft, die tollen Kommentare und euer stetes Feedback.

Als kleines Dankeschön gibt es deshalb zum Jahresabschluss die ersten DIY-Charts mit euren TOP 5 DIY Projekten des Jahres (die, mit den meisten Klicks).

DIY Nieten Lederjacke und DIY Statement Kette





Kommt alle gesund in 2013! Ich freue mich auf das neue DIY-Jahr.
Es hält einige Überraschungen und Projekte für euch bereit.

Konfetti & Feuerwerk
Marta

Diese Woche werde ich...





+ es mal ein bisschen ruhiger angehen lassen
+ bei meiner Family bleiben
+ Zeit mit meiner besten Freundin verbringen
+ ganz viele Frauenzeitschriften lesen
+ meine Shopping-Gutscheine vershoppen
+ die Silvester-Party vorbereiten

Und ihr? Was auch immer ihr macht, eine entspannte Woche euch allen!
Marta

Frohe Weihnachten!

Ein wunderschönes Weihnachtsfest an alle meine lieben Leser. 
Geniesst die Zeit mit euren Liebsten & spannt ein paar Tage richtig aus!


DIY WEIHNACHTSGESCHENK IDEE. EIN HERZ FÜR DIE BESTE FREUNDIN.

Kurz vor dem Fest noch eine hübsche, schnelle Idee für ein DIY Freundschafts-Armband mit Herz.





Und so gehts: du brauchst feines Perlgarn, ein goldenes Herz und eine Quetschperle. Das Herz habe ich beim "Holy Shit Shopping" in Hamburg gekauft. Ihr könnt es aber auch hier bestellen: http://www.tinchens.net/


*** UPDATE vom 03.12.2015: das Herz ist auf der ursprünglichen Website leider nicht mehr zu finden/Kaufen. Alternativen findet ihr auf DaWanda.de (zum Beispiel hier oder hier)***




Das Garn mit Hilfe einer Schlaufe an beiden Seiten des Herzens befestigen.





Das Bändchen der besten Freundin anlegen und verknoten. Ihr braucht noch nicht mal einen Verschluss. Den Knoten könnt ihr mit einer Quetschperle fixieren.


PS: die anderen Armbändchen auf dem Bild oben hab ich auch selbstgemacht: Goldenes Armband Ibiza Style und Sternchen-Armband.


Diese Woche werde ich...





+ meinen Geburtstag feiern!
+ für meine Feier Cupcakes bei "Wir machen Cupcakes" bestellen
+ mich auf den Weg in die Heimat begeben
+ einen Weihnachtsbaum kaufen und schmücken
+ viel grünen Tee trinken


Habt eine tolle Woche!
XOXO Marta

DIY Washi Tape. Schön verpackt.

Noch 8 Tage bis Weihnachten und ich habe alle Geschenke an meine Lieben schon beisammen. Wie schaut es bei euch aus?

Deshalb möchte ich euch heute zeigen, wie ich meine Geschenke verpackt habe. Für die Geschenk-Anhänger habe ich das wunderbare Washi Tape benutzt, über das ich in meinem letzten Post berichtet habe.

DIY Das mach ich selber! Anhänger mit Washi Tape
DIY Das mach ich selber! Anhänger mit Washi Tape


Und so gehts: Ihr braucht "leere" Anhänger und Washi-Tape. Gerne auch in mehreren Farben und Mustern.





Das Tape auf die Anhänger kelben. Längst, quer, übereinander. Wie ihr es mögt. Dabei Platz für den Namen lassen.





Jetzt fehlt nur noch der Weihnachtsbaum :)




Tipp: hab mir noch mehr tolles Tape bei nauli-loves bestellt :)

DIY mit Washi Tape. Japanisches Wunderzeug.

Ich bin verliebt. Verliebt in Washi Tape. Schon mal was davon gehört? Viele Blogs haben bereits wunderbare Sachen mit Washi Tape gemacht:

Washi Tape DIY




Ich stehe noch ganz am Anfang meiner Washi-Tape Möglichkeiten. Aber zunächst einmal eine Erklärung. Was ist Washi-Tape überhaupt?

Washi-Tape auch Masking Tape genannt, kommt aus Japan und wir dort schon seit zig Jahren hergestellt. Das Tape ist selbstklebend, klebt auf fast allen Oberflächen und lässt sich rückstandslos entfernen. Und das Beste ist: das Tape gibt es allen erdenklichen Farben & Mustern. Es lässt sich beschriften und ist leicht transparent, so dass man durch Übereinanderkleben wunderschöne Effekte erzeugen kann.

Habt ihr jetzt unzählige Washi-Ideen in eurem Kopf? Ich schon. :)
Kaufen kann man das Wunderzeug zum Beispiel auf Dawanda.de

DIY Aufbügler. So süß!

Vor ein paar Monaten habe ich alle Sachen, die mir in die Finger kamen, mit Nieten verziert.
Seit dieser Woche würde ich am liebsten alles mit Aufbüglern versehen. Es gibt so viele, so schöne und es gibt so tolle Möglichkeiten. Zum Beispiel am Ellenbogen:





Und so gehts: Aufbügler kaufen. Form und Fabe sind euch überlassen.
Es gibt ganz viele bei DaWanda.de. Ich habe welche bei Xenos gekauft und beim "Holy Shit" Shopping in Hamburg ganz ganz entzückende von DachsDessert gefunden.





Um den Aufbügler optimal am Ellenbogen zu platzieren, empfehle ich euch den Pullover einmal anzuziehen und bei angewinkeltem Arm die Position mit einem Stift zu markieren.





Die Stelle kurz glatt bügeln, den Aufbügler drauflegen und dann das Bügeleisen auf den Aufbügler drücken. Nicht hin und her bewegen. Je nach Anleitung zwischen 25 Sekunden und 1 Minute.









Dann abkühlen lassen und sofort anziehen!



Habe auch noch einen anderen Pullover verziert:



Na, auch Lust auf Bügeln bekommen?

Diese Woche werde ich.





+ zum Friseur gehen
+ noch mehr Glühwein trinken
+ mir nichts am Wochenende vornehmen
+ Möhren-Ingwer Suppe kochen
+ mich gesund ernähren


Eine wunderbare Woche euch allen!
Marta

DIY Weihnachtsgeschenk-Idee. Bunte Federkette.

Du brauchst noch eine schnelle DIY Geschenk-Idee zu Weihnachten? Über diese einfache DIY Kette mit Federanhänger freut sich jede liebste Freundin.


Und so gehts: Du brauchst Bänder (ca. 1 Meter) in drei verschiedenen Farben und einen Anhänger. Muss natürlich nicht unbedingt ein Feder-Anhänger sein, ich finde den aber ganz cool.



DIY Das mach ich selber! DIY Federkette



Bänder flechten und verknoten. Die Kette sollte lang genug sein, damit man sie über den Kopf ziehen kann und keinen Verschluss braucht.






Anhänger über einen Ring einhängen.

DIY Das mach ich selber! DIY Federkette


Tipp: eine andere simple Geschenk-Idee ist diese süße DIY Herzkette.

Diese Woche werde ich....




+ lecker dänische Brote aus dem Joe & the Juice zu Hause nachmachen
+ Nikolaus feiern
+ Weihnachtsdeko in der Wohnung verteilen
+ erste Weihnachtsgeschenke verpacken
+ zum Bikram Yoga gehen
+ Twilight im Kino ansehen


Und ihr so? Auf jeden Fall eine tolle Woche für euch!
Marta