Hingucker der Woche. Es wird Frühling.

Das hab ich letzte Woche getrieben, das hat mich beschäftigt:

DIY Das mach ich selber! Hingucker der Woche

links oben: wunderschönes München: Sonne, Grün und Ruhe in Luipoldpark
links mitte: dm Ausbeute zum Wochenstart. Essie "Fifth Avenue" ist der Hammer
links unten: letzter Tag der Kirch-Diät --> geshaped!
rechts oben: momentanes Lieblingszitat 
rechts unten: Start der offene Schuhe-Saison bedarf einer Pediküre!







DIY Kette. Zu schön, um wahr zu sein.

So eine Kette hab ich schon bei vielen Celebrities gesehen und wollte sie schon immer haben. Also hab ich sie zu meinem neuen DIY Projekt erklärt.






Du brauchst ca. 60 cm goldene Kette, zwei goldene runde Platten mit Löchern, einen Kettenverschluss, vier kleine und zwei große Kettenringe und eine Zange.




Die Kette in zwei Teile teilen, die nicht unbedingt gleich lang sein müssen, damit die Platten später an versetzten Stellen sitzen. Mit Hilfe der kleinen Kettenringe die Platten an die Kette hängen. Dann auch den zweiten Teil der Kette anhängen und den Kettenverschluss mit Hilfe der großen Kettenringe anbringen.



Ich ziehe sie nie wieder aus.




DIY Quiz. Die Auflösung!

Danke für eure Kommentare! Ihr habt fast richtig geraten. Alle, bis auf die zwei Armbänder in der Mitte (das türkis-farbene und das mit den Holzperlen), hab ich selbst gemacht und trage sie mit Stolz :)



Heute gibts für euch die Anleitung für das lila gwickelte mit den gelben Perlen. Es ist total einfach und geht super schnell.

DIY Das mach ich selber! DIY Pelen-Armband
DIY Das mach ich selber! DIY Pelen-Armband


Ihr braucht ein normales Lederband in einer beliebigen Farbe (meins hab ich in weinrot gewählt), bunte Plastik-Perlen, einen dünnen Draht (beides im Baumarkt erstanden), buntes Perlgarn (gibts bei Karstadt) einen Knopf und Klebstoff.

Das Lederband auf euren Armumfang abmessen und doppelt schlagen, so dass eine Schlaufe entsteht.
Schlaufe mit einem Knoten festmachen.



Die Perlen auf den dünnen Draht (da geht auch einfacher Faden) fädeln und auf die beiden Lederband-Stänge legen.

Mit dem Perlgarn die Perlen & das Lederband umwickeln. Immer 2 Mal in jeden Perlen- Zwischenraum.




Zum Schluß die Lederband-Enden und das Perlgarn durch die Knopflöcher ziehen und einen Knoten machen. Damit der Knoten nie wieder aufgeht, fixiere ich ihn mit Klebstoff und lasse ihn kurz antrocken.



Und schon könnt ihr euer neues Armband anlegen. Perfekt!

DIY Das mach ich selber! DIY Pelen-Armband
DIY Das mach ich selber! DIY Pelen-Armband

DIY Quiz. Raten & Nachmachen.

Heute hab ich zwischendurch ein kleines DIY Quiz für euch. Welche der vielen, bunten Armbänder hab ich selbst gemacht und welche nicht? Los gehts:

DIY Das mach ich selber! DIY Armbänder
DIY Das mach ich selber! DIY Armbänder

DIY Das mach ich selber! DIY Armbänder
DIY Das mach ich selber! DIY Armbänder




Kleiner Fashion-Tipp: so trage ich meine Armbänder derzeit am Liebsten. Ganz viele, bunt gemischt, alle auf einmal.

Die Auflösung gibt es übrigens am Sonntag und die DIY Anleitungen folgen natürlich dann :)

Boyfriend DIY. Das Armband für ihn.

Jetzt hab ich schon so viele Dinge selbst gemacht, nun soll auch mein Boyfriend was davon haben.
Da kamen mir die Nieten gerade recht. ER freut sich sehr über sein neues Armband:

DIY Das mach ich selber! Nieten Armband
DIY Das mach ich selber! Nieten Armband


Wenn euer Boyfriend auch was Persönliches von euch tragen soll, dann schnell nachmachen. Ist total einfach und geht so:
Du brauchst Nieten, einen Druckknopf (gibts bei Karstadt in der Kurzwaren-Abteilung) und ein Lederband. Erinnert ihr euch an mein Handtaschen DIY? Da habe ich den Taschen-Henkel abgeschnitten. Und genau diesen benutze ich jetzt für das Boyfriend-Armband.





Lederband zuschneiden, Nieten durchdrücken und Nieten-Spitzen umbiegen.





An beiden Enden des Lederbandes den Druckknopf anbringen. Die Anleitung dazu findest du auf der Verpackung. Das geht ganz easy. Du brauchst nur einen Hammer. Die einzelnen Druckknopf -Teile werden in eine Plastikzange (ist in der Packung mit dabei) geklemmt, das Lederband kommt dazwischen und dann haust du mit dem Hammer ein paar Mal kräftig drauf.






Fertig. Vielleicht kann ich es auch mal tragen?

DIY Das mach ich selber! Nieten Armband




DIY Nieten & Boots. So cool.

Nieten! Nieten sieht man gerade überall. Ob auf Taschen, Jacken, Gürteln oder Schuhen. Deshalb habe ich mein heutiges (und noch ein paar folgende) DIY Projekt Nieten gewidmet. Mein altes Paar Boots haben sich ein Nieten-Makeover verdient. Das Ergebnis:

DIY Das mach ich selber! Nieten Boots
DIY Das mach ich selber! Nieten Boots

DIY Das mach ich selber! Nieten Boots
DIY Das mach ich selber! Nieten Boots



Und so gehts Rock-Ladys: Du brauchst Nieten (hab meine bei Dawanda bestellt), alte coole Boots und eine Schere oder Schraubenzieher zum Umklappen der Nieten-Spitzen.




Bei den Boots habe ich mich dafür entschieden, die Schnalle mit Nieten zu besetzen und noch einen netten Hingucker am oberen Rand eingebaut.

Die Nieten einfach mit den Fingern durchdrücken. Das geht erstaunlich leicht und gut.




Dann mit der Scherenspitze die Nieten-Spitzen umbiegen und am Besten am Ende nochmal mit dem Fingernägel nacharbeiten, so dass auch nix mehr absteht.






Ready! So cool!







Mehr Nieten-Inspirationen gibts auf meinem Pinterest-Account:




Hingucker der Woche.

Wie schon letzte Woche beschrieben, zeige ich euch in dieser neuen Kategorie, was mich die Woche über beschäftigt, inspiriert, ärgert...


links: die Woche begann mit neuen Kiehls-Produkten, die ich ganz toll finde!
mitte: die Woche endet heute mit der neuen InStyle und neuen DIY-Utensilien
rechts oben: bin weiterhin auf David Kirsch Diät! 8 Tage sind schon geschafft
rechts unten: Foto vom Arbeitsplatz; viel Arbeit und wenig Freizeit

Wie war eure Woche?

DIY Armreifen. Freundschafts-Reifen.

Wenn du einer lieben Freundin einfach mal so eine kleine Kleinigkeit schenken möchtest, dann hab ich hier ein ganz hübsches DIY Geschenk für dich.

Du brauchst einen goldenen Draht, eine Zange und bunte Perlen.


Das eine Ende vom Draht mit der Zange einschlagen und Perlen einfädeln. Tipp: Das Armband nicht komplett mit Perlen füllen, damit sie Platz haben sich zu verteilen - sieht schöner aus.
Dann das andere Draht-Ende mit der Zange einschlagen, dabei die beiden Enden verbinden.








Wow! Eins für mich, eins für meine Freundin. Oder doch zwei für mich?

DIY Das mach ich selber! Freundschaft Armreif
DIY Das mach ich selber! Freundschaft Armreif



DIY Tasche. Aus alt mach cool!

Also Mädels ganz ehrlich jetzt: wie viele Taschen habt ihr so im Schrank?
Vor allem alte Taschen, die schon längst vergessen sind oder nicht mehr getragen werden, weil sie mehr ganz so hip sind? Na?

Also, ich habe viele solche Taschen. Und deswegen wird es Zeit für ein weiteres Taschen DIY. Ich mache aus einer alten Tasche, eine coole Tasche.
DIY Das mach ich selber! DIY Tasche mit Silber-Kette
DIY Das mach ich selber! DIY Tasche


Und so gehts: du brauchst eine alte Tasche, ca. 1m silberne Metall-Kette, Schlüsselringe (gibts im Baumarkt) und Knöpfe zum Verzieren.







Das alte Lederband abschneiden (aufheben, nicht wegschmeissen. Kann man bestimmt noch gebrauchen!) und die Kette mit Hilfe der Kettenringe an der Tasche befestigen.




Knopf aussuchen. (Fand den Goldenen Knopf am schönsten.)




Knopf aufkleben oder aufnähen. Fertig.



Toll!

P.S. Ich habe auch schon eine Clutch verschönert. Hier!

DIY Herz Ring. So herzerweichend.

Ein trüber Samstag Nachmittag in München, schaue gerade zum 20. Mal die SATC Folgen auf DVD und habe mir währenddessen einen wunderhübschen DIY Ring "geformt". Könnt ihr auch. I heart him.

DIY Das mach ich selber. Herz Ring von I SPY DIY
DIY Das mach ich selber. Herz Ring von I SPY DIY

DIY Das mach ich selber. Herz Ring von I SPY DIY
DIY Das mach ich selber. Herz Ring von I SPY DIY



Die Anleitung gibts bei der tollen Jenni von ISPY DIY.